IT-Dokumentation und Notfallmanagement >
< Deutscher EDV Gerichtstag 25.09. - 27.09.13 in Saarbrücken
24.03.2014 08:02 Alter: 2 Jahr/e

Wo ist der grüne Balken - abgelaufenes Zertifikat

Peinlich, peinlich? Die Website des Kirchheimer Kreis e.V. ist durch ein abgelaufenes Zertifikat gesichert...


Eigentlich sollte es doch ganz einfach sein. Zertifikate haben eine begrenzte Laufzeit und könnten rechtzeitig vor Ablauf verlängert werden. So die Theorie. Doch die Praxis wirft ihre eigenen Probleme auf.

Da sich der Verein mit einem einfachen, domainvalidierten Zertifikat nicht zufrieden geben will, soll der grüne Balken einer extended Validation her. Bereits vor zwei Jahren war das mit einigem Aufwand verbunden, da nicht nur Technisches zu lösen ist, sondern auch organisatorische und juristische Hürden zu überwinden sind.

Eine Verlängerung hingegen ist problemlos. Schließlich hat sich in den vergangenen Jahren nichts verändert. Diesmal war's dann nicht der Name des Vereins, der für ein Eingabefeld zu lang war, sondern die Vereinsadresse, die vom Sitz der Geschäftsstelle abweicht.

Da soll noch mal jemand sagen, die Zertifizierungsstellen arbeiten nicht genau.

Bis die letzten bürokratischen Hürden genommen sind, heißt es nun, auf den grünen Balken zu verzichten und die Seiten entweder unverschlüsselt zu betrachten oder dem abgelaufenen Zertifikat zu trauen.